Monster Hunter Online - Free2Play-MMO mit CryEngine 3 von Capcom - zunächst nur für China

Tencent und Capcom arbeiten an einem Free2Play-MMO im Monster-Hunter-Universum. Das Spiel hört auf den schlichten Namen Monster Hunter Online und ist derzeit nur für China angekündigt.

von Michael Obermeier,
18.04.2013 14:40 Uhr

Monter Hunter Online - Ankündigungs-Trailer: Free2Play-MMO mit CryEngine 3 3:42 Monter Hunter Online - Ankündigungs-Trailer: Free2Play-MMO mit CryEngine 3

Der Konsolen-Hit Monster Hunter kommt mit Monster Hunter Online auch auf den PC. Zwar vorerst nur in China, dafür aber als - CryEngine 3 sei Dank - hübsches Free2Play-MMO. Entwickelt wird das Spiel von Tencent, als Publisher fungiert Capcom. Das geht aus einem chinesischem Trailer zum Spiel und der zugehörigen Video-Beschreibung auf YouTube hervor.

In Monster Hunter Online soll der Spieler genau wie in der Konsolen-Vorlage natürlich in erster Linie riesige Kreaturen bekämpfen. Neben altbekannten Monstern aus den bisherigen Episoden kommen auch zahlreiche neue Viecher ins MMO. Damit das Zusammenspiel mit anderen Jägern belohnt wird, dürfen Spielergruppen besonders mächtige Kombo-Angriffe ausführen.

Nicht nur zu Fuß, sondern auch am Steuer von diversen Fahrzeugen dürfen Monsterjäger ihre Beute durch eine von dynamischem Wetter und Tageszeiten veränderte Spielwelt jagen. Das Areal ist eine komplett neue Insel auf der der Entwickler dynamischere Kämpfe verspricht. So hinterlassen die Waffen der Spieler sichtbare Wunden in den Monstern. Die Giganten dürfen wiederum Objekte wie große Felsen zerstören oder Baumstämme als Waffen gegen die Jäger einsetzen.

Im Juni 2013 soll der chinesische Betatest zu Monster Hunter Online starten. Ob das Spiel auch nach Europa kommt, ist momentan noch nicht bekannt.

Monster Hunter Online - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...