Moorhuhn X: Pläne

von GameStar Redaktion,
19.02.2003 16:28 Uhr

Laut Phenomedia kommt das Ballerspielchen Moorhuhn X noch in der ersten Jahreshälfte. Wie beim Kart-Moorhuhn der Firma gibt es wieder drei Versionen: Eine werbefinanzierte Ausgabe zum freien Download über T-Online, ein kostenpflichtiger Download und eine Version für den Handel. Der größte Unterschied zu den alten Moorhühnern: Das Federviech hat jetzt auch Hände, mit denen es seine Umgebung erkunden kann. Außerdem kündigte Phenomdia heute eine Fortsetzung von Moorhuhn Kart an. Zudem soll es ein Moorhuhn Adventure geben.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...