Mortal Online - Beta-Anmeldung zu innovativem MMORPG

Das MMORPG Mortal Online von Star Assault setzt auf Egoperspektive und Unreal Engine 3.

von Cedric Borsche,
19.03.2009 14:51 Uhr

Ab sofort kann man sich auf der offiziellen Webseite zum Online-Rollenspiel Mortal Online für die Beta-Phase anmelden.

Das Spiel ist derzeit bei Star Vault in Entwicklung. Für ein technisch stabiles Grundgerüst ist gesorgt. Die Schweden haben für das MMORPG die Unreal Engine 3 eingekauft. Diese soll für hübsche Grafiken aus der Egoperspektive sorgen. Dadurch soll sich Mortal Online deutlich actionreicher spielen als die Kollegen aus Azeroth und Mittelerde. Spieler, die gern entspannt Aufgaben erledigen, dürften es in der Welt des Spiels schwer haben. Denn das offene Gebiet wird nicht in Zonen aufgeteilt – Spieler sollen sich zu jeder Zeit angreifen können. In den Kämpfen müssen Sie, wie etwa in Oblivion, jeden Hieb und jede Finte Ihres Recken selbst steuern.

Die Fähigkeiten der Charaktere steigen dabei durch Übung. Dennoch will das Entwicklerteam auf Levelaufstiege verzichten. So entfallen auch Beschränkungen für Waffen und Gebiete. Anfänger sollen schon zu Beginn die gesamte Welt erkunden können. Lediglich Gefahren wie starke NPCs sollen den Freiraum einschränken. Ebenfalls ungewöhnlich: Die Entwickler wollen spezielle Bossgegner einbauen, die nach ihrem Tod nicht wieder erscheinen. Das würde einen Sieg über die Kerle wahrlich exklusiv machen.

Zur Anmeldung zur Betaphase benötigen Sie ein Forenkonto. Im Sommer 2009 soll Mortal Online erscheinen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen