Motorola Xoom - Im September mit Nvidias Tegra-3-Quadcore?

Motorola könnte der erste Hersteller sein, der ein Tablet mit Quadcore-Prozessor anbietet.

von Georg Wieselsberger,
28.03.2011 12:02 Uhr

Nvidia nennt den geplanten Quadcore-Prozessor nach dem »Geburtsnamen« von Superman »Kal-El« und hatte auf dem Mobile World Congress (MWC) versprochen, dass der Nachfolger des aktuellen Tegra 2 fünf Mal so viel Leistung bieten und gleich zwölf Grafikkerne besitzen wird.

Der vermutlich als Tegra 3 erscheinende ARM-Quadcore soll noch im August dieses Jahres erscheinen. Wie Fudzilla meldet, plant Motorola für den Zeitraum August/September die Vorstellung eines weiteren Xoom-Tablets, das dann schon den Tegra 3 verwenden soll.

Motorola war auch beim Tegra 2 der erste Hersteller, der ein entsprechendes Tablet, das Motorola Xoom, vorgestellt hatte. Allerdings gibt es Gerüchte, dass Apple für diesen Zeitraum ebenfalls ein neues iPad planen soll.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...