Mount & Blade 2: Bannerlord - Entwickler-Video zeigt Engine und Welten-Editor

TaleWorlds Interactive hat einen neuen Entwickler-Vlog zu Mount & Blade 2: Bannerlord veröffentlicht. Dieses Mal wird der äußerst umfangreiche Editor des Strategie-Rollenspiels vorgestellt.

von Tobias Ritter,
29.09.2014 14:10 Uhr

Mount & Blade 2: Bannerlord bekommt von seinen Entwicklern einen äußerst mächtigen Editor spendiert. Ein neues Dev-Blog-Video stellt dessen Features vor.Mount & Blade 2: Bannerlord bekommt von seinen Entwicklern einen äußerst mächtigen Editor spendiert. Ein neues Dev-Blog-Video stellt dessen Features vor.

Bereits im Juni 2012 hat das Entwicklerstudio TaleWorlds Entertainment Mount & Blade 2: Bannerlord einen weiteren Ableger seiner Strategie-Rollenspiel-Reihe angekündigt. Der neue Teil soll im Vergleich zum Vorgänger deutlich umfangreicher und die Kämpfe blutiger und intensiver werden. Zudem versprechen die Entwickler einige von den Fans vehement eingeforderte Funktionen.

Eine davon dürfte wohl ein umfangreicher und mächtiger Editor sein - und den hat das Entwicklerteam nun in einem neuen Dev-Blog-Video vorgestellt. Gezeigt werden darin neben einigen durchaus ansehnlichen virtuellen Umgebungen in der Spielwelt auch die Editierungs-Werkzeuge. Und die haben es in sich: Unter anderem dürfen das Terrain, das Wetter und die Texturen angepasst und verändert werden.

Außerdem gibt es ein Scripting-Werkzeug, mit dem sich sogar Bewegungen wie eine sich drehende Windmühle umsetzen lassen - dazu möchte das TaleWorlds-Team aber offenbar noch einmal einen separaten Dev-Vlog veröffentlichen.

Mount & Blade 2: Bannerlord erscheint voraussichtlich im kommenden Jahr exklusiv für den PC.

Mount & Blade 2: Bannerlord - Entwickler-Video: Die Engine für das Spiel 4:59 Mount & Blade 2: Bannerlord - Entwickler-Video: Die Engine für das Spiel

Mount & Blade 2: Bannerlord - Screenshots ansehen


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.