Mount & Blade Warband - Trailer: Schlachtszenen aus dem Mehrspielerpart

Die Fans haben lange darum betteln müssen, jetzt liefert der Entwickler Tale Worlds einen Mehrspielermodus.

von Cedric Borsche,
30.03.2009 12:25 Uhr

Im Video von der Präsentation von Mount & Blade Warband auf der GDC 2009, zeigt der türkische Entwickler TaleWorld zum ersten Mal Spielszenen vom Mehrspielermodus.

Produzent Cem Cimenbicer erzählt zunächst die grafischen Verbesserungen die das Team dem Spiel spendiert hat. An Bildern zeigt er das HDR und die zusätzlichen Details durch die Verwendung von Bumpmaps. Dann gibt es erstmal Videomaterial zum Multiplayer-Part. Lediglich zwei Spieler treten hier gegeneinander an, die aber jeweils über eine kleine Armee verfügen. Maximal sollen 32 Spieler übers Internet an einer Partie gleichzeitig teilnehmen können.

Über die Zeit hat sich das Actionspiel Mount & Blade eine treue Fangemeinde erarbeitet, welche das Programm mit zahlreichen Modifikationen unterstützt. So können Sie inzwischen sowohl während der französischen Revolution Schlachten schlagen, als auch Leonidas und seinen 300 gegen die Perser beistehen. Doch einen großen Wunsch konnten sich die Fans nicht erfüllen – gemeinsam mit Freunden zu Felde zu ziehen. Im Sommer will ihnen TaleWorlds diesen Wunsch erfüllen.

» Mount & Blade GDC 2009-Präsentation ansehen und herunterladen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.