Mozilla Firefox - »Idea Town« - Testprogramm für neue Features

Mozilla will ein Testprogramm starten, bei dem Nutzer des Browsers Firefox neue Features vorab ausprobieren können.

von Georg Wieselsberger,
28.07.2015 12:35 Uhr

Mozillas Idea Town soll Firefox-Features testen, bevor viel Entwicklungszeit investiert wird. (Bildquelle: Mozilla)Mozillas Idea Town soll Firefox-Features testen, bevor viel Entwicklungszeit investiert wird. (Bildquelle: Mozilla)

Auch Mozilla will die Nutzer seiner Software in einem Testprogramm geplante Features für den Browser Firefox ausprobieren lassen. Diese Aktion trägt den vorläufigen Namen »Idea Town« und soll am 11. August 2015 starten. Firefox-Nutzer können sich dann für dieses Programm registrieren, auf das unter anderem auch über die »Neuer Tab«-Seite im Browser hingewiesen werden soll. Der Start am 11. August wird allerdings selbst noch eine Testphase für »Idea Town« sein, denn weitere Elemente sollen über die nächsten drei Monate hinzugefügt und so bis zum 3. November 2015 die komplette Test-Infrastruktur aufgebaut werden.

Mozilla will vor allem das Feedback von Nutzern, die bisher nur die offiziell veröffentlichte »Release«-Version von Firefox verwenden. Diese sollen den Entwicklern dabei helfen, ob geplante Veränderungen der Benutzeroberfläche oder bestimmte Features für Firefox in den Entwicklungszyklus aufgenommen oder nicht weiter verfolgt werden. »Idea Town ist eine Opt-in-Plattform für Firefox«, die den Entwicklern schnelle Entscheidungen aufgrund des Feedbacks der Nutzer erlauben soll, ohne das darunter die Privatsphäre oder die Erfahrung der Nutzer leiden. So soll auch erkannt werden, ob bestimmte Features gut ankommen würden oder nicht.

Mozilla geht also einen etwas anderen Weg als Microsoft mit seinem »Windows Insider«-Programm für Windows 10, bei dem die Tester nur Features testen, zu deren Einbau sich die Entwickler längst entschieden haben. Zu den Features, die Mozilla über Idea Town testen will, gehören beispielsweise vertikale Tabs, zusätzliche Informationen in den Tab-Reitern oder das Versetzen eines Tabs in den Schlafmodus. Ab Firefox 40 wird der Browser auf »Idea Town« hinweisen und mit Firefox 42 Anfang November soll »Idea Town« dann starten.

Quelle: Computerworld


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen