Mozilla Firefox - Version 4.0 schon schneller als 3.5

Mozilla arbeitet bereits an dem Nachfolger von Firefox 3.5, der die Vorteile des neuen Browsers noch weiter ausbauen soll. Dabei sind die ersten Builds von Firefox 4.0 bereits bis zu 30 Prozent schneller als Version 3.5.

von Georg Wieselsberger,
30.06.2009 13:18 Uhr

Heute soll der neue Mozilla-Browser Firefox in der neuen Version 3.5 erscheinen, die gegenüber der Version 3.0.x deutlich schneller sein soll und auch viele neue Funktionen mit sich bringt. Doch Mozilla arbeitet natürlich schon an der nächsten Version Firefox 4.0.

Mike Shaver, Vice-President of Engineering bei Mozilla, erklärte gegenüber Techradar, dass man die Stärken von Firefox 3.5 weiter ausbaue und die aktuellen Builds der nächsten Version bereits 20 bis 30 Prozent schneller seien. Die Geschwindigkeit werde wichtiger, um Browsern zu ermöglichen, immer komplexere Aufgaben zu erledigen. Es gehe dabei nicht darum, beispielsweise Googlemail schneller zu laden, sondern um Bildmanipulation und Video. Mozilla setzt auch auch dafür ein, mit Ogg Theora einen offenen Standard für Videos im Web durchzusetzen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...