MSI - HydroGen GeForce GTX 280

MSI hat eine weitere Variante der GeForce GTX 280 vorgestellt. Die Karte mit der Bezeichnung N280GTX OC HydroGen wird mit einem Micro-Channel-Kühlblock aus Kupfer ausgeliefert, der an Wasserkühlungen angeschlossen werden muss.

von Georg Wieselsberger,
03.09.2008 14:55 Uhr

MSI hat eine weitere Variante der GeForce GTX 280 vorgestellt. Die Karte mit der Bezeichnung N280GTX OC HydroGen wird mit einem Micro-Channel-Kühlblock aus Kupfer ausgeliefert, der an Wasserkühlungen angeschlossen werden muss. Der Grafikchip wird mit 700 MHz statt 602 MHz betrieben, soll dank der HydroGen-Kühlung aber rund 10 Grad Celsius kühler laufen als mit einem Standard-Kühler. Wann die Karte erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.