MSI Big Bang - P55-Board mit Hydra-Chip?

Auf einer Webseite sind Bilder eines MSI-Mainboards mit dem Namen Big Bang aufgetaucht, auf dem auch ein Hydra-Chip der israelischen Firma Lucid verbaut ist. Dieser soll es ermöglichen unterschiedliche Grafikkarten gleichzeitig zu nutzen.

von Georg Wieselsberger,
12.08.2009 12:21 Uhr

Über den Hydra-Chip von Lucid war es lange still, doch nun soll der Chip, der unter anderem die Nutzung von ATI- und Nvidia-Grafikkarten gleichzeitig ermöglichen soll, laut Iopanel.net mit einem Knall wieder auf der Bildfläche erscheinen.

Sogar mit einem Big Bang, denn so soll das P55-Mainboard von MSI heißen, dass den Hydra-Chip einsetzt. Es ist allerdings nicht klar, welche Version des Chips verwendet wird. Die einfachere Variante erlaubt es, verschiedene Karten des gleichen Herstellers zur Zusammenarbeit zu bewegen, die dies sonst nicht können, die zweite Version ermöglicht die erwähnte Zusammenarbeit von Karten verschiedener Hersteller.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...