MSI Geforce GTX 780 Lightning - Schneller als die Geforce GTX Titan?

MSI wird in den nächsten Tagen ein eigenes Modell der Geforce GTX 780 veröffentlichen, das sogar die Geforce GTX Titan schlagen kann.

von Georg Wieselsberger,
29.08.2013 12:30 Uhr

Die MSI Geforce GTX 780 Lightning schlägt laut einem Vorabtest sogar die Geforce GTX Titan.Die MSI Geforce GTX 780 Lightning schlägt laut einem Vorabtest sogar die Geforce GTX Titan.

Die Lightning-Serie des Herstellers MSI ist für seine ab Werk übertakteten Grafikkarten mit zusätzlichen Overclocker-Features bekannt. Die neue MSI Geforce GTX 780 Lightning ist keine Ausnahme. Erstmals kommt der neuen TriFrozr-Kühler mit einem 80-Millimeter- und zwei 90-Millimeter-Lüftern zum Einsatz, die getrennt gesteuert werden können. Der Kühlkörper aus Aluminium besitzt sieben Heatpipes.

MSI hat die Stromversorgung überarbeitet, die nun 16+3 Phasen bietet und die Grafikkarte mit digitalen Spannungswandlern, Spannungsmesspunkten, einer LED-Anzeige für die Last und dem GPU-Reactor für stabiles Übertakten ausgestattet. Die Stromversorgung erfolgt über zwei 8-Pin-Stecker. Der GK110-Grafikchip, der wie auf jeder Geforce GTX 780 2.304 Shader-Einheiten besitzt, arbeitet mit 980 statt 873 MHz und wird im Boost-Modus sogar 1.033 MHz schnell. Am Speichertakt von effektiv 6.008 MHz hat MSI keine Änderungen vorgenommen.

Im Handel soll die Grafikkarte noch diesen Monat für rund 700 Euro erhältlich sein. Ein erster Test im Web bei PC Perspective zeigt, dass die MSI Geforce GTX 780 Lightning stets auf Augenhöhe mit der teureren Geforce GTX Titan ist und in einigen Benchmarks deren Leistung sogar übertrifft.

Geforce Historie - 17 Jahre, 17 Grafikkarten-Generationen ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen