Murdered: Soul Suspect - Square Enix teasert mysteriöses, neues Projekt an

Publisher Square Enix teaserte ein neues Spiel mit dem Titel Murdered: Soul Suspect an. Worum es darin aber genau geht, ließ man allerdings noch offen. Den ersten Info-Happen zufolge handelt es sich vermutlich um ein Adventure, in dem es um das Lösen von Kriminalfällen im Kontext mit übernatürlichen Vorgängen geht.

von Sebastian Klix,
10.02.2013 18:28 Uhr

Square Enix brachte drei Bilderschnipsel in Umlauf. Zusammen ergeben sie dieses Zeichen, eingeschnitzt in einen Baumstamm.Square Enix brachte drei Bilderschnipsel in Umlauf. Zusammen ergeben sie dieses Zeichen, eingeschnitzt in einen Baumstamm.

Vor Kurzem veranstaltete Publisher Square Enix ein kleines »Alternate Reality Game«. Dazu verschickte man E-Mails mit dem Betreff: »Was ist der härteste Fall, den es zu lösen gilt?«. Angehängt war ein mysteriöser Bilderschnipsel. Weitere wurden via Twitter veröffentlicht.

Gleichzeitig ging auch die Website murdered.com online und kündigt »irgendetwas« für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 an. Über murdered.com/evidence/ gelangt man zudem auf einen Login-Bildschirm, welcher nach dem richtigen Passwort verlangt. Dieses lautet »Ronan«, wobei Kitty Ronan der Name eines der vermutlichen Opfer von Jack the Ripper ist. Das Bild, welches nach dem Login zum Download angeboten wird, deutet allerdings auf ein Zeit nach der des bekannten Serienmörders hin.

Klar ist mittlerweile, dass es sich bei dem Ganzen um das Spiel Murdered: Soul Suspect handelt, wie VG247.com gegenüber bestätigt wurde.

»Murdered: Soul Suspect ist ein neues, aufregendes Spiel von Square Enix, welches Spieler dazu herausfordert, den wahrscheinlich schwierigsten Fall von allen zu lösen.«, war das einzige, was man zum Inhalt verraten wollte.

Über die Website murdered.com gelangt man zu diesem Teaserbild mit der Bezeichnung »Beweisstück«.Über die Website murdered.com gelangt man zu diesem Teaserbild mit der Bezeichnung »Beweisstück«.

Auch den verantwortlichen Entwickler wollte man noch nicht verraten. Möglicherweise könnte es sich dabei aber um Crystal Dynamics handeln. Zum einen erklärte das Studio Mitte 2012, dass man an einer neuen IP arbeite, zum anderen erreichte die letzte Arbeit, das neue Tomb Raider, vor wenigen Tagen den Gold-Status. Zeitlich würde dies also hinkommen. Andererseits weist eine kürzliche Domain-Registrierung darauf hin, dass im Hause Square Enix auch an einem neuen Legacy of Kain-Teil gewerkelt wird (wir berichteten), eine Reihe, für die sich überwiegend Crystal Dynamics verantwortlich zeichnet.

Ebenfalls zu den möglichen Entwicklern gehört Airtight Games (Quantum Conundrum). Ein Mitarbeiter erklärte bereits vor einiger Zeit, man arbeite an einem noch nicht angekündigten AAA-Titel für Square Enix, in dem es um »Horror-Elemente mit einem Geister-Protagonisten und das Lösen von Morden oder so etwas« gehen soll. Nun, das allein würde ja schon zum Titel Murdered: Soul Suspect passen.

Via Eurogamer.net


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...