Musik und Spiele - Festivals wollen neue Spieler anlocken

von Roland Austinat,
31.08.2005 06:54 Uhr

Um bestehende und neue Spielerscharen anzulocken, kombinieren Marketingexperten in den USA jetzt Musikfestivals und öffentliche Spielevorführungen. Am 8. Oktober findet im Shoreline Amphitheatre bei San Francisco das Gametap Download Festival statt - mit Künstlern wie The Killers, Modest Mouse, The Arcade Fire, Doves, British Sea Power, HIM, Mindless Self Indulgence, Nine Black Alps und The Lovemakers. Hinter der Veranstaltung stecken Turner Broadcasting, die mit dem Gametap-Service einen Download-Service alter und neuer Spieleklassiker per Breitband-Anbindung planen.

Vom 2. bis 4. Dezember findet im Moscone-Messezentrum in der Innenstadt von San Francisco ein deutlich spielelastigeres Festival statt: Die Games and Music Experience (G.A.M.E.). Hier stellen Publisher wie EA, 2K Games, Namco, Activision, Capcom, Midway und CDV ihre neuesten Projekte vor, während Musiker, die bei Atlantic unter Vertrag stehen, für die musikalische Untermalung sorgen. Wer genau auftritt, steht allerdings noch nicht genau fest.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen