Myth 3: Angespielt

von GameStar Redaktion,
13.09.2001 17:03 Uhr

Besuch in der Redaktion: Produzent Mike Donges von Mumbo Jumbo gab sich die Ehre, um die neueste Version des Echtzeit-Taktikspiels Myth 3: The Wolf Age vorzuführen. Sie übernehmen das Kommando über kleine Verbände von Fantasy-Kriegern, die Sie per Mausklick in zehn Formationen über sehr schöne 3D-Landschaften lotsen. Basisbau und Ressourcen gibt es nicht. Anders als in den beiden von Bungie programmierten Vorgängern bestehen die Figuren jetzt aus Polygonen. In Sachen Detailgrad und Animationen lassen die Kämpfer und Zauberer so manche 3D-Shooter-Charaktere alt aussehen. Für das verformbare Terrain und die Physik im Spiel griffen die Entwickler auf die bewährte Myth 2-Engine zurück, bohrten diese aber kräftig auf. Sind die 25 Missionen nach etwa ebenso vielen Stunden Spielzeit geschafft, bauen Sie sich mit dem "Vengeance" genannten Editor neue Aufträge. Oder Sie experimentieren mit den zahlreichen Mehrspieler-Modi. Schon Ende Oktober soll Myth 3 in den USA in den Läden stehen, kurz darauf auch bei uns.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen