Mythica: Online-Schönheit

von GameStar Redaktion,
16.05.2003 07:24 Uhr

Mit Mythica hat Microsoft ein heißes Online-Eisen im Feuer. Das Rollenspiel versetzt Sie in die nordische Sagenwelt. Drei Fraktionen kämpfen um die Vorherrschaft. Die Spielwelt ist in Module unterteilt, die durch Tore voneinander getrennt sind. Farbige Fackeln an den Pforten zeigen an, ob der Schwierigkeitsgrad zu ihrer Spielfigur passt, oder ob sie lieber woanders Monster metzeln sollten. Beim Anspielen haben uns besonders die anspruchsvollen Quests gefallen: Wie in Diablo 2 zeigen Symbole über den Köpfen von NPCs an, wo es einen Auftrag gibt. Wir sollen etwa einen Tempel zerstören, von dem aus Lava das Land verbrennt. Zunächst schalten Fernkämpfer und Zauberer automatische Feuerballschleudern aus, um sich dann an das Hauptgebäude zu machen, dem zum Schluss sogar ein gigantischer Feuerdämon entsteigt. Alternativ kapern wir Katapulte auf einem Hügel und machen damit aus sicherer Entfernung den Tempel platt. Im Moment ist Mythica noch in der Alpha-Phase, sieht aber bereits exzellent aus. Anfang 2004 soll das Programm dann erscheinen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen