Napster: 72 Stunden-Frist

von GameStar Redaktion,
08.03.2001 10:54 Uhr

Noch sind Millionen Titel verfügbar, aber nicht mehr lange. Napster muss innerhalb von drei Tagen alle urheberechtlich geschützten Titel aus seinem Dienst entfernen. So hat es das Bezirksgericht in San Francisco entschieden. Napster-Chef Hank Barry: "Sobald wir von den Copyright-Inhabern unterrichtet werden, unternehmen wir alles, um das geschützte Material vom Tausch auszuschließen." Allein die deutsche Plattenindustrie will 1 Million Titel sperren lassen.
(jt)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen