NCSoft auf Einkaufstour

von GameStar Redaktion,
12.12.2002 13:13 Uhr

Der in seiner koreanischen Heimat überaus erfolgreiche Onlinerollenspiel-Anbieter NCSoft (Lineagea) kauft ArenaNet. Nach der Akquisition von Richard Garriotts Destination Games (mittlerweile NC Soft Austin) ist dies der zweite Versuch der Koreaner, auf dem amerikanischen Markt Fuß zu fassen. ArenaNet besteht zu einem großen Teil aus Ex-Blizzard-Mitarbeitern, die an Titeln wie StarCraft und Diablo mitgearbeitet haben. Bislang hat die Firma noch kein fertiges Produkt auf den Markt gebracht. Es ist nur bekannt, dass sie auch ein Standbein im Online-Markt sucht.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen