Need for Speed 6 angespielt

von Florian Stangl,
29.08.2002 10:55 Uhr

Mittwoch Abend bei Electronic Arts: Wir konnten einen Tag vor Beginn der ECTS ausgiebig eine zu 70 % fertige Version von Need for Speed 6 Probe spielen. Das Handling ist bereits erstaunlich gut: Die Hochglanzboliden keilen gerne mit dem Heck aus oder drehen sich nach einem zu wilden Tritt aufs Gaspedal. Mit dem Gamepad waren die PS-Monster gut zu beherrschen. Unfälle oder Abflüge von den wunderschönen Strecken sind wenig realitätsnah, aber spektakulär inszeniert. Besonders witzig fanden wir den Hubschrauber, der mit explodierenden Fässern die Raser zur Besinnung bringen wollte. Grafisch fallen nicht nur die detaillierten Kurse auf, sondern die liebevoll modellierten Autos. Durch die Heckscheibe konnten wir sogar den Bildschirm des Navigationssystems sehen. Need for Speed 6 soll laut EA im November erscheinen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen