Neill Blomkamps Sci-Fi-Film auf Steam - Teaser-Trailer zum Kurzfilm mit Sigourney Weaver

Neill Blomkamp entwickelt derzeit Kurzfilme für Steam. Ein Teaser-Trailer wirft einen ersten Blick auf den Science-Fiction-Film mit Sigourney Weaver, Dakota Fanning und jede Menge Aliens.

von Vera Tidona,
30.05.2017 15:10 Uhr

Regisseur Neill Blomkamp (District 9, Elysium, Chappie) entwickelt derzeit mit den neu gegründeten Oats Studios einige »experimentelle« Kurzfilmen auf Steam.

Jetzt ist ein Teaser-Trailer unter dem Titel »Volume 1« zum ersten Science-Fiction-Kurzfilm mit Aliens eingetroffen, in dem bekannte Schauspieler wie Sigourney Weaver (Alien) und Dakota Fanning (Krieg der Welten) mitspielen.

Neill Blomkamps Sci-Fi-Kurzfilme auf Steam

Blomkamp möchte seine Kurzfilme auf Steam mit einigen Extras ausstatten, wie Konzept-Grafiken, 3D-Assets und Szenedateien aus Maya, eine Software zur 3D-Visualisierung und -Animation. Wann die Kurzfilme von Regisseur Blomkamp veröffentlicht werden, ist noch nicht bekannt.

Während die Clips zu den Kurzfilmen auf YouTube veröffentlicht werden, bietet Steam die Kurzfilme selbst voraussichtlich kostenpflichtig an. Filme sind für die Plattform Steam nichts neues, derzeit werden wenigstens in den USA rund 300 Filme angeboten, neben einer Fülle an Videospielen und mehr.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...