NeoKylin OS - Chinesischer Windows-XP-Nachbau

In China soll ein auf der Linux-Distribution Fedora basierendes Betriebssystem Windows XP ersetzen und sieht daher auch wie eine gelungene Kopie aus.

von Georg Wieselsberger,
24.09.2015 14:15 Uhr

NeoKylin OS aus China sieht aus wie Windows XP.NeoKylin OS aus China sieht aus wie Windows XP.

In China war und ist Windows XP weit verbreitet und vor allem viele Behörden nutzen das uralte Betriebssystem. Das Ende des Supports durch Microsoft ist daher ein Problem, doch auch ein Umstieg auf eine neuere Windows-Version erschien den chinesischen Behörden zu teuer. Daher wurde schon vor mehr als einem Jahr angekündigt, dass ein eigenes Betriebssystem den Platz von Windows XP einnehmen soll. Nun gibt es erste Bilder und sogar ein Video dieses Betriebssystems, das nach einer fiktionalen Kreatur namens »Qilin« benannt wurde und »NeoKylin« heißt.

Grundlage für NeoKylin ist vermutlich die Linux-Distribution Fedora, doch die Benutzeroberfläche wurde sehr genau der von Windows XP nachempfunden. So gut wie alle bekannten Elemente wie die Taskleiste, spezielle Ordner für Dokumente, die Systemsteuerung und sogar der Papierkorb sind vorhanden. Allerdings wurden Microsoft-eigene Programme ersetzt, so dass als Browser Firefox vorinstalliert ist oder Paint durch das wesentlich leistungsfähigere GIMP ersetzt wurde. Auch Spiele wie Minesweeper oder Solitaire sind in anderen Versionen vorhanden. Damit die Nutzer mit NeoKylin auch arbeiten können, ist eine Office-Variante namens NeoShine vorinstalliert, die auf OpenOffice basiert und eine Textverarbeitung, eine Tabellenkalkulation und eine Präsentationssoftware enthält.

Die Installation von weiterer Software verhindert das Betriebssystem allerdings, wenn nicht zuvor einige Systemdateien editiert werden. Laut dem Bericht von Quartz wird NeoKylin auf einigen Rechnern in China bereits vorinstalliert verkauft, darunter auch PCs von Dell. Dort wird dann wohl aber ein anderer Skin für die Benutzeroberfläche verwendet, der nicht mehr so extrem an Windows XP angelehnt ist.

Quelle: Quartz


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen