Nettop auf ION-Basis angekündigt - Laut Nvidia noch vor Juni

Wie DigiTimes berichtet, hat Drew Henry von Nvidia bestätigt, dass das erste erhältliche Produkt auf ION-Basis ein Nettop sein wird.

von Georg Wieselsberger,
13.02.2009 11:42 Uhr

Wie DigiTimes berichtet, hat Drew Henry ,der General Manager der Plattform-Abteilung von Nvidia, bestätigt, dass das erste erhältliche Produkt auf ION-Basis ein Nettop sein wird. Der Rechner wird 299 US-Dollar kosten und den Intel Atom-Prozessor verwenden. Weitere technische Daten sind nicht bekannt. Von welchem Hersteller der Nettop angeboten werden soll, wollte Hanry ebenfalls nicht verraten. Der Chipsatz, eine Variante des GeForce 9400M, bietet hardwarebeschleunigte HD-Unterstützung und eine deutlich bessere Grafikleistung als der mit dem Intel Atom eingesetzte Intel 945-Chipsatz.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...