Neuer PCI-Standard

von Sascha Günther,
09.09.2002 09:24 Uhr

Aufgrund immer schnelleren PCI-Komponenten (zum Beispiel 10-Gbit-Ethernet-Adapter) ist der 1993 eingeführte PCI-Bus mit einer Übertragungsrate von 127,2 MByte/s zu langsam. Abhilfe sollen PCI-X mit Transferraten von 3,97 GByte/s und besonders PCI-Express mit maximal 9,53 GByte/s schaffen. Die Einführung von PCI-Express soll 2004 Erfolgen, PCI-X findet schon im Serverbereich seine Anwendung. Verantwortlich für die Festlegung der PCI-Standards ist das PCI-SIG-Konsortium.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen