Neuer Chipsatz - Intel B43 im 1. Quartal 2009

Intel wird Anfang 2009 einen neuen Chipsatz einführen, der vor allem für Geschäftskunden gedacht ist. Der B43-Chipsatz ist für die aktuellen Core 2-Prozessoren gedacht, unterstützt DDR2- oder DDR3-Speicher und besitzt den integrierten Grafikkern GMA X4500 . Die Ausgabe ist auf DVI, VGA oder DisplayPort möglich. Da der GMS X4500 DirectX 10 unterstützt, kann der Chipsatz als " Vista Premium "-kompatibel beworben werden.

von Georg Wieselsberger,
11.08.2008 12:15 Uhr

Intel wird Anfang 2009 einen neuen Chipsatz einführen, der vor allem für Geschäftskunden gedacht ist. Der B43-Chipsatz ist für die aktuellen Core 2-Prozessoren gedacht, unterstützt DDR2- oder DDR3-Speicher und besitzt den integrierten Grafikkern GMA X4500. Die Ausgabe ist auf DVI, VGA oder DisplayPort möglich. Da der GMS X4500 DirectX 10 unterstützt, kann der Chipsatz als "Vista Premium"-kompatibel beworben werden.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.