Neuer WHQL-Treiber von Nvidia - Version 185.85 für XP, Vista und Windows 7

Nvidia veröffentlicht einen neuen WHQL-Treiber für alle Karten seit der GeForce 6 und für Windows XP, Vista und Windows 7.

von Georg Wieselsberger,
08.05.2009 09:05 Uhr

Nvidia hat nur 5 Tage nach der letzten Beta-Version 185.81 eine neue WHQL-Version seiner Grafikkartentreiber online gestellt. Die neue Version 185.85 ist für Windows XP, Windows Vista und auch Windows 7 in 32- und 64-Bit-Versionen erhältlich und unterstützt alle Grafikkarten seit der GeForce 6-Serie. Wer noch keinen Treiber der 185.xx-Serie installiert hat, erhält mit diesem Treiber CUDA 2.2 für schnellere Berechnungen auf der Grafikkarte, viele Fehlerbehebungen und deutlich bessere Leistung im Vergleich zu der 182.xx-Treiberreihe.

Video-Encoding mit CUDA über den Grafikchip wird durch diesen Treiber nun auch bei GPUs mit weniger als 32 Shadern möglich. Diese Änderung betrifft auch Programme wie CyberLink PowerDirector 7, CyberLink MediaShow Espresso, Nero Move it 1.5 und Loilo SuperLoiloScope MARS. Auch viele Fehler wurden laut Nvidia behoben.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.