Neues Festplatten-Dock - Festplatten ohne PC kopieren

Ein Festplatten-Dock bietet die Möglichkeit, normale Festplatten als externe Geräte einzusetzen, die dazu einfach nur eingesteckt werden und leicht auszutauschen sind.

von Georg Wieselsberger,
30.11.2009 11:33 Uhr

Das neue Marshal Double Rack USB & eSATA kann nicht nur zwei 2,5-Zoll- und 3,5-Zoll-SATA-Festplatten verwenden und über die angegebenen Anschlüsse mit dem Rechner verbinden, es kann außerdem eine der beiden Festplatten auf die andere kopieren.

Für diese Funktion ist kein Anschluss an den PC notwendig. Für Besitzer einer PlayStation 3 gibt GeekStuff4U sogar an, dass auch die Festplatten aus dieser Konsole auf diese Weise »geklont« werden können.

Das Festplattendock soll ab Mitte Dezember ausgeliefert werden, der Preis ist allerdings höher als bei Geräten ohne Klon-Funktion und liegt bei knapp 61 Euro.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen