Neversoft Entertainment - Tony-Hawk-Entwickler arbeitet an Ego-Shooter

Früher waren sie für Guitar Hero und Tony Hawk bekannt, heute entwickelt Neversoft Entertainment einen Ego-Shooter.

von Peter Smits,
25.09.2011 13:04 Uhr

Neversoft arbeitet an einem Ego-ShooterNeversoft arbeitet an einem Ego-Shooter

Das Entwicklerstudio Neversoft arbeitet mit großer Wahrscheinlichkeit an einem Ego-Shooter. Das Unternehmen sucht auf der offiziellen Internetseite zehn neue Mitarbeiter, die alle an einem Ego-Shooter arbeiten sollen. Dabei wird unter anderem nach einem »Windows PC Platform Lead Engineer: FPS«, sowie nach einem »Single Player Design Scripter: FPS« und nach einem »Lead Multiplayer Level Designer: FPS« gesucht.

Ohne sich zu weit aus dem Fenster zu lehnen ist es also relativ sicher, dass der nächste Titel von Neversoft ein Ego-Shooter wird, der auch für den PC erscheint und neben einer Einzelspieler-Kampagne einen Mehrspieler-Part bieten wird. Dabei ist anzumerken, dass das Entwicklerstudio bereits im Juni letzten Jahres einige Ausschreibungen veröffentlicht hat, laut denen Mitarbeiter für ein Shooter-Projekt gesucht wurden.

Neversoft ist primär für die Arbeiten an Spielen wie Guitar Hero: World Tour oder Episoden der Tony Hawk's -Serie bekannt. Das Studio hat im Jahr 2005 außerdem den mäßig erfolgreichen, aber spielerisch überzeugenden 3rd-Person-Shooter Gun veröffentlicht. Da Neversoft zu Activision Blizzard gehört, ist außerdem die Beteiligung an einem zukünftigen Call of Duty-Teil nicht ausgeschlossen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen