Neverwinter - Mit E3-Trailer zurück aus der Versenkung

Abenteuer im Eigenbau: Neverwinter macht MMO-Spieler durch einen mächtigen Editor zu Dungeons & Dragons-Spielleitern.

von Michael Obermeier,
08.06.2011 00:38 Uhr

Lange Zeit in der Versenkung verschwunden, zur E3 2011 wieder da: Der Entwickler Cryptic zeigt zur Spielemesse Screenshots, Artworks und einen Spielszenen-Trailer aus dem MMO mit Dungeons & Dragons-Lizenz mit dem schlichten Titel Neverwinter .

Neverwinter - E3-Trailer Neverwinter - E3-Trailer

Neverwinter wird ausschließlich online gespielt, hofft aber sich mit einer neuen Idee von der Masse der Fantasy-MMOs abzuheben: In dem »Foundry« genannten Editor können Spieler – ganz in der Tradition der D&D-Vorlage – eigene Abenteuer inklusive Charakteren, Schauplätzen und Quests erschaffen und anschließend mit dem Rest der Neverwinter-Community teilen.

Alle 262 Bilder ansehen

Momentan gibt’s noch weder eine Preisgestaltung, noch einen Termin für Neverwinter. Auch ein Zeitpunkt für den Betatest ist noch nicht geplant.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...