Neverwinter Nights 2: Mask of the Betrayer - Achtung: Installationsprobleme! [Update]

von Christian Schmidt,
01.10.2007 11:39 Uhr

Das Neverwinter Night 2-Addon Mask of the Betrayer hat offenbar schwere Probleme bei der Installation mit einer voll gepatchten Version des Hauptprogramms. Das berichten User des offiziellen Atari-Forums; das gleiche Problem trat in der GameStar-Redaktion auf.

Nach der Installation fehlen die meisten Text- und Sprachdateien von Mask of the Betrayer. Erkennbar wird das bereits im Auswahlmenü der Kampagnen, wenn das Addon unter der Bezeichnung »Kein Kampagnenname« auftaucht. Nach dem Spielstart bleiben alle Charaktere stumm, die Texte fehlen komplett. Mask of the Betrayer wird dadurch unspielbar.

Atari ist über das Problem informiert; eine offizielle Lösung steht bislang aus. Betroffene können sich in der Zwischenzeit selbst helfen, indem Sie sowohl Mask of the Betrayer als auch Neverwinter Nights 2 komplett deinstallieren. Zuvor sollten Sie eine Sicherheitskopie des Ordners »Neverwinter Nights 2« in Ihrem Verzeichnis »Eigene Dateien« anlegen.

Installieren Sie dann Neverwinter Nights 2 erneut. Starten Sie das Auto-Update, und lassen Sie Ihr Spiel bis Version 1.06973 patchen. Beenden Sie dann das automatische Update durch einen Klick auf die Schaltfläche »Abbrechen«. Installieren Sie nun Mask of the Betrayer. Das Addon patcht das Hauptspiel selbständig auf die neueste Version. Nun sollte die Addon-Kampagne funktionieren.

[Update - 16:20 Uhr]
Mittlerweile gibt es einen offiziellen Hotfix von Obsidian. Die Download-Links finden Sie hier.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen