Next Car Game - Rennspiel der FlatOut-Entwickler ab sofort als Early-Access-Version

Ab sofort gibt es eine Vorabversion des Rennspiels Next Gar Came im sogenannten »Early Access«. Allerdings fehlen darin noch einige Funktionen und Inhalte.

von Andre Linken,
23.12.2013 17:55 Uhr

Next Car Games gibt es im Early Access.Next Car Games gibt es im Early Access.

Wer schon vor dem Release der finalen Version einen genaueren Blick auf das Rennspiel Next Car Games werfen möchte, bekommt jetzt die Gelegenheit dazu. Ab sofort steht eine Vorabversion im sogenannten »Early Access« zum Download bereit.

Diese Version umfasst insgesamt drei Autos, mit denen Sie auf zwei verschiedenen Strecken fahren können - wahlweise bei normalen Rennen als auch im Demolition-Modus. Allerdings weist der Entwickler Bugbear Entertainment ausdrücklich darauf hin, dass diese Version noch nicht alle Inhalte bieten und noch einige Fehler haben wird.

Im Rahmen einer Sonderaktion kostet Next Car Game auf der offiziellen Webseite beim »Early Access« derzeit übrigens nur 20 anstatt 25 Dollar - zumindest im kleinsten der verfügbaren Pakete. Wann genau die finale Version erscheinen wird, ist noch immer nicht bekannt. Der Release soll irgendwann im Frühjahr 2014 erfolgen.

Von Bugbear, den Machern der Flatout-Serie, kommt ein neues Rennspiel mit dem Arbeitstitel Next Car Game. Dabei wollen die Entwickler zu den Wurzeln der Reihe zurückkehren und setzen auf arcadige Renn-Action, Zerstörung, Crashes und Destruction Derbys. Statt vorberechneter Schadensmodelle sollen sich die Karossen vollkommen dynamisch verbeulen und in ihre Einzelteile zerlegen lassen, außerdem verspricht Bugbear einen neuen Grad an Zerstörbarkeit bei der Umgebung.

Wreckfest - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen