Nintendo - Keine Festplatte für die Wii-Konsole

Obwohl einige Kunden gerne eine Festplatte für ihre Nintendo Wii-Konsole hätten, hat Nintendo keine Pläne für ein solches Produkt. Ausserdem glaubt man nicht, dass eine Festplatte wirklich notwenig ist.

von Georg Wieselsberger,
05.11.2007 09:05 Uhr

Obwohl einige Kunden gerne eine Festplatte für ihre Nintendo Wii-Konsole hätten, hat Nintendo keine Pläne für ein solches Produkt. Ausserdem glaubt man nicht, dass eine Festplatte wirklich notwenig ist.

Nintendos Public Relations Manager Eric Walter erklärte, dass man nicht möchte, dass die Kunden jedes Spiel, das online gekauft wurde, auf einer Festplatte speichern. Dies sei nicht notwendig, da die Spiele nach dem Kauf "für immer" dem Kunden gehören. Man könne sie also löschen, wenn man sie nicht mehr spielt und jederzeit wieder herunterladen. Er verglich dies mit einem iPod, von dem man auch immer wieder Lieder lösche und neue darauf kopiere.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.