Nintendo - Senioren entdecken die Wii-Konsole

von Georg Wieselsberger,
27.12.2007 11:06 Uhr

Eine 84 Jahre alte Frau hat in Washington ein Wii-Bowling-Turnier gewonnen. Ihr Gegner war dabei ein ebenfalls bereits 79 Jahre alter Rentner, der jedoch sein ganzes Leben Bowling gespielt hat und noch in diesem Jahr ein echtes Turnier gewonnen hatte. Seit dem die Riderwood Retirement Community im März einige Wii-Konsolen aufgestellt hat, sind diese sehr beliebt geworden und es finden mehrere Turniere statt.

Doch nicht nur in Washington entdecken Senioren die Nintendo-Konsole. Die American Association of Retired People erklärte, dass auf der Jahreshauptversammlung 2007 ein Stand mit der Wii-Konsole die Hauptattraktion war. Damit dringt das Nintendo-Produkt weiter in Käuferschichten vor, die bisher nichts mit Videospielen zu tun hatten.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.