Nintendo Switch - Nicht alle Spiele unterstützen den TV-Modus

Offenbar wird die Nintendo Switch auch eine Plattform für Spiele, die sich ganz allein auf den Handheld-Part der Hybrid-Konsole konzentrieren und den TV-Modus ignorieren.

von Hannes Rossow,
28.02.2017 11:09 Uhr

Manche Nintendo Switch-Spiele sind nur auf dem Handheld spielbar.Manche Nintendo Switch-Spiele sind nur auf dem Handheld spielbar.

Das Konzept der Nintendo Switch ist eindeutig und wird von Nintendo klar kommuniziert: Wer möchte, darf seine Spiele sowohl daheim vor dem Fernseher als auch unterwegs im Handheld-Modus spielen. Offenbar wird es aber auch Ausnahmen von der Regel geben, die nur einen Teil der Nintendo Switch-Möglichkeiten ausreizen.

Das Rhythmus-Spiel Voez, das schon im letzten Jahr für iOS und Android erschienen ist, ist in Japan auch einer der Launch-Titel der Nintendo Switch. Das Besondere an der Portierung ist, dass das Spiel nicht im TV-Modus der Switch gespielt werden kann. Die Bedienung ist nur über den Touchscreen im Handheld-Modus möglich. (via NeoGAF)

Das zeigt, das Nintendo keine Bestimmungen festgelegt hat, die von jedem Spiel fordern, dass beide Modi unterstützt werden. Somit können wir uns wohl im künftigen Nintendo Switch-Lineup auch auf einige Handheld-only Titel einstellen, die sich nur auf den Touchscreen verlassen. Ob dies im Umkehrschluss bedeutet, dass auch Spiele möglich sind, die nur im TV-Modus funktionieren, ist nicht klar.

Mehr bei GamePro.de: Nintendo Switch - 10 Handheld-Serien, die zurückkommen sollten

Nintendo Switch - Hardware Overview-Trailer fasst noch einmal alle Features der Konsole zusammen 3:34 Nintendo Switch - Hardware Overview-Trailer fasst noch einmal alle Features der Konsole zusammen

Nintendo Switch - So sieht Nintendo NX aus (Hardware-Bilder) ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen