Nintendos Indie-Offensive - Diese »Nindies« erscheinen auch für den PC

Nintendo hat zum Launch der neuen Konsole Nintendo Switch eine Reihe von teils zeitexklusiven Indie-Spielen angekündigt. Wir verraten Ihnen, welche dieser Spiele auch für den PC erscheinen und einen Blick lohnen.

von Manuel Fritsch,
02.03.2017 12:55 Uhr

Über 60 Indie-Spiele sollen 2017 für die Nintendo Switch erscheinen. Wir verraten Ihnen, welche Highlights Sie auch ohne Konsole am PC spielen können.Über 60 Indie-Spiele sollen 2017 für die Nintendo Switch erscheinen. Wir verraten Ihnen, welche Highlights Sie auch ohne Konsole am PC spielen können.

Neben dem obligatorischen, aber mager bestückten First-Party-Angebot mit Zelda, Mario und Co. sollen im »Launch-Fenster« der Nintendo Switch vor allem eine ganze Reihe von Indie-Spielen glänzen und für Abwechslung sorgen. Im Rahmen der Nintendo Direct »Nindies«-Präsentation hat das japanische Unternehmen vor wenigen Tagen einige neue interessante Spielkonzepte vorgestellt.

Wir verraten Ihnen, welche dieser kommenden Indie-Titel auch für den PC veröffentlicht werden.

Nintendo Switch - Alles, was Sie zum Launch der Konsole wissen müssen

Kingdom: Two Crowns

In der Strategie-Survival-Simulation Kingdom liegt das Schicksal unseres Königreichs in unseren Händen. Auf unserem Ross reiten wir durch eine unglaublich detaillierte und liebevoll gestaltete 2D-Pixel-Spielwelt, erforschen die Lande, sammeln Münzen, Rohstoffe uns beschützen unser Königreich vor allerlei Ungetümen, die es ins Chaos stürzen wollen. Der Clou dabei ist die indirekte Steuerung, als Herrscher verteilen wir nur Aufträge – selber kämpfen oder bauen können wir nicht.

Kingdom (inzwischen Kingdom: Classic) erschien bereits im Oktober 2015 auf Steam und hat im August 2016 mit Kingdom: New Lands eine komplette Überarbeitung erhalten, die Besitzern der Original-Version als Update geliefert wurde. Der nun vorgestellte Titel Kindgom: Two Crowns erweitert das Grundkonzept 2017 um einem Koop-Modus und kann mit den abnehmbaren Switch-JoyCon-Controllern direkt zu zweit gespielt werden.

Die Umsetzung für den PC ist bereits offiziell bestätigt. Der Entwickler spricht von einer »Expansion« zum Grundspiel, also einer Erweiterung. Unklar ist derzeit, wann der Titel erscheint und ob die Erweiterung kostenpflichtig sein wird, oder erneut als kostenloses Update geliefert wird.

Die kuriose Nintendo-Historie - Vom Lusthotel zum Retter der Videospiele

WarGroove

WarGroove ist ein rundenbasiertes Strategiespiel von Chucklefish, das sofort an die Nintendo-exklusive Advance-Wars-Reihe von Intelligent Systems (Fire Emblem) erinnert. Dabei dürfen wir unsere Einheiten sowohl im Singleplayer als auch im Multiplayer (lokal und online) in die Schlacht schicken. Um sich zumindest inhaltlich ein wenig vom großen Vorbild abzuheben, wurden Panzer- und Infanterie-Einheiten durch Ritter- und Skelettkrieger in einem generisches Fantasysetting ersetzt.

Der Titel erscheint neben der Switch laut Microsoft auch noch »dieses Jahr« für Xbox One und dank »Xbox Play Anywhere« damit als Crossbuy auch für Windows 10. Auch der Multiplayer-Modus und User-generated-Content sind über beide Xbox-Accounts hinweg nutzbar.

Mr. Shifty

Mr. Shifty erscheint beim Indiepublisher Tinybuild und wirkt wie eine Mischung aus Hotline Miami und den X-Men. Der Hauptcharakter kann sich ähnlich wie der Comic-Charakter »Nightcrawler« in Blickrichtung teleportieren und weicht damit Laserfallen aus und springt in den Rücken von Feindwellen, um diese von hinten zu überraschen.

Der für eine Nintendo-Konsole unytpisch gewalttätige Heist-Actiontitel ist aktuell sogar bereits für den PC in einer Open Beta kostenfrei spielbar. Zur Beta registrieren können Sie sich über diese Anmeldeseite, ein Releasetermin ist noch nicht bekannt.

Nintendo Switch - Pro Controller am PC nutzbar

Shakedown Hawaii

Shakedown Hawaii ist das zweite Spiel der Macher von Retro City Rampage und kann wohl ohne Übertreibung als »16 Bit GTA« beschrieben werden. Das Open-World-Actionspiel im charmanten Pixellook bietet eine ähnlich umfangreiche und abwechslungsreiche Gangster-Milieu-Spielwelt wie das 3D-Vorbild von Rockstar.

Der Titel ist bereits für PC bestätigt und kann außer auf der Switch auch auf PS Vita und dem 3DS von Nintendo mobil gespielt werden, wenn er 2017 erscheint.

SteamWorld Dig 2

Mit SteamWorld Dig 2 hat Nintendo den Nachfolger des Platforming-Adventures SteamWorld Dig des schwedischen Entwicklers Imageform angekündigt, der im Sommer 2017 auf der Hybrid-Konsole debütiert. Diesmal schlüpfen wir in die Rolle einer eifrigen Minenarbeiterin und graben uns wie im Vorgänger durch das Erdreich auf der Suche nach Schätzen und Rohstoffen. Dabei kämpfen wir erneut gegen mechanische Insekten und überlisten heimtückische Fallen.

Der Vorgänger und das Spinoff SteamWorld Heist waren beide für den PC und viele weitere Plattformen verfügbar, daher ist ein Release von Dig 2 sehr wahrscheinlich. Auf der FAQ-Seite des Entwickler steht, dass weitere Plattforem »in Kürze« bekannt gegeben werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen