No Man’s Sky - Patch 1.12 veröffentlicht, hier die Patch Notes

Hello Games hat für das Weltraum-Erkundungsspiel No Man’s Sky das Update 1.12 veröffentlicht. Bugfixes umfassen unter anderen ein Workaround für SLI-Systeme, die Entfernung einiger Absturzursachen und die Möglichkeit, das Spiel über die .exe zu starten.

von Stefan Köhler,
07.12.2016 17:03 Uhr

No Man's Sky wurde auf Version 1.12 gepatcht, die einige Bugs des Foundation Updates wieder entfernt.No Man's Sky wurde auf Version 1.12 gepatcht, die einige Bugs des Foundation Updates wieder entfernt.

Für PC und PS4 steht ab sofort das Update 1.12 für No Man's Sky zum Download bereit. Das hat Hello Games zusammen mit den Patch Notes auf der offiziellen Webseite bekanntgegeben. Der Patch bietet in erster Linie Bugfixes für Probleme, die seit der Veröffentlichung des großen Inhalts-Patches 1.1 auftreten.

PC-Spieler können nun beispielsweise das Baumenü auf eine andere Taste legen. Außerdem gibt es eine temporäre Lösung für SLI-Systeme, bis eine finale Lösung entwickelt wird. Und auch der Spielstart über die .exe-Datei von No Man's Sky sollte nicht mehr zu einem Initialisierungsfehler bei Steam führen.

Die Patch Notes finden sich unterhalb, nur für PC geltende Verbesserungen sind entsprechend markiert.

Patch Notes für Update 1.12

  • [PC] Following reports of some people experiencing issues with the game while unsupported mods are installed, we've added mod detection which will show a warning screen on loading when mods are detected. A mouse click or button press will dismiss this screen. We have also introduced a new method for mod installation which should prevent player's games from breaking when a new update is released. For details please see the 'DISABLEMODS.TXT' file in the \GAMEDATA\PCBANKS folder.
  • [PC] Allowed remapping of the build menu and quick menu commands to support Azerty keyboards.
  • [PC] We've enabled a temporary workaround for the SLI issues people are experiencing. If you are running in SLI, please disable TAA and the game should run. We are looking into a more permanent solution to this issue.
  • Fixed an issue which, in some rare cases, prevented NPCs from giving you mission critical dialogue.
  • Fixed a bug which could cause core items to be transferred from exosuit inventory to starship inventory.
  • Fixed a number of rare crashes (if you continue to experience crashes, please send acrash reportand include your crash dumps).
  • [PC] Fix for monitor detection on PCs with 3rd party remote desktop or screen sharing applications.
  • [PC] Running the game via the .exe file should no longer give Steam Init errors.
  • Fixed an issue where underwater buildings could spawn without doors which in rare cases would mean the NPC missions could not be completed. (Note: If you are still being pointed to missing facilities during the NPC questlines, you can either claim a new base and re-build the NPC terminal, or if you have a Freighter, remove the NPC terminal from your base and rebuild it in the Freighter. The NPC should then give you new coordinates. We are still working on a more permanent fix for this issue).

Mehr zum großen Inhalts-Update: Foundation Update 1.1 für No Man's Sky

No Man's Sky: The Foundation - Video: Update 1.1 mit Frachter- und Basenbau ausprobiert 12:44 No Man's Sky: The Foundation - Video: Update 1.1 mit Frachter- und Basenbau ausprobiert

No Man's Sky - Screenshots der PC-Version ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.