No Man's Sky - Update 1.24 & Patchnotes veröffentlicht

Zum Weltraumspiel No Man's Sky von Hello Games wurde ein weiterer Patch mit Bugfixes veröffentlicht. Version 1.24 verbessert die Verwendung des Steam-Controllers und entfernt ein Problem mit verschwindenden Spielerbasen.

von Manuel Fritsch,
27.03.2017 18:06 Uhr

No Man's Sky erhält einen kleineren Patch zum Pathfinder-Update. Neue Features kommen keine hinzu, dafür werden einige Bugs und Freezes gefixt.No Man's Sky erhält einen kleineren Patch zum Pathfinder-Update. Neue Features kommen keine hinzu, dafür werden einige Bugs und Freezes gefixt.

Die Entwickler von No Man's Sky haben einen weiteren Folge-Patch mit der Version 1.24 zum Content-Update »Path Finder« veröffentlicht. Das Update kümmert sich primär um Abstürze und verschwindende Spielerbasen und enthält weitere Bug-Fixes und Korrekturen. Auch kleinere Probleme bei der Benutzung des Steam-Controllers werden so aus der Welt geschafft.

Der Download steht ab sofort für PC- und die PS4-Version zum Download bereit.

Patchnotes Update 1.24

  • Fixed an issue that caused player's bases not to appear
  • Optimised light shafts, allowing us to enable them on PS4
  • Fixed a game freeze/lock up that could occur when in space
  • Improved frame rate when playing with unlocked frame rate, or vsync disabled
  • Fixed some issues with Steam controller prompts
  • Various minor performance optimisations
  • Fixed some rare crashes & freezes

Mehr zum Thema: No Man's Sky - Nach Path-Finder-Update: Patch 1.22 bringt Fahrzeuge auf alle Planeten

No Man's Sky - Gameplay-Video stellt das »Path Finder«-Update vor No Man's Sky - Gameplay-Video stellt das »Path Finder«-Update vor


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...