Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Noch mehr verrückte Case-Mods - Backofen, Kaffeemaschine & Tetris

Vor einem halben Jahr haben wir Ihnen 20 verrückte Case-Mods präsentiert. Doch natürlich gibt es weit mehr und noch viel verrücktere Mods, die wir Ihnen nun zeigen.

von Georg Wieselsberger,
02.01.2010 11:00 Uhr

Case-Mods begannen mit simplen Seitenfenstern und einem beleuchteten Innenleben. Inzwischen ist daraus für viele ein Hobby geworden. Von simplen Case-Mods bis hin zu wahren Kunstwerken und echten Absurditäten gibt es einfach alles. Natürlich versiegt der Nachschub nicht.

In der bunten Modding-Szene gibt es zwei Hauptbewegungen: die so genannten Case-Mods und die Case-Cons. Die Case-Modifications sind Umbauten eines grundsätzlich existierenden Rechners, oder sie sind zumindest als solcher auch von Laien noch erkennbar. Case-Conversions dagegen werden aus allem gefertigt, in das sich ein PC integrieren lässt. Dabei ist es egal, ob es sich um einen existierenden oder einen speziellel für das Projekt gebauten Gegenstand handelt. Nichts ist vor den Modding-Gurus sicher - überzeugen Sie sich selbst.

Dieser Artikel zeigt Ihnen die spektakulärsten Umbauten der letzten Zeit, erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Interessante Case-Mods und Case-Cons können Sie natürlich gerne in den Kommentaren verlinken beziehungsweise nachtragen.

Harley Davidson

Dieser Case-Mod hat ganze neun Monate Arbeit verschlungen. Der Name Harley-Davidson-V2 ist geschützt, so dass dieser Mod nicht so heißen darf. Die Kolbenpumpe funktioniert und kühlt den Rechner per Wasserkühlung. Verbaut sind eine Menge Originalteile der Harley Davidson, beispielsweise auch die verchromten Auspuffrohre. Auch der Maßstab stimmt mit dem Original des Motors überein. Die Hardware des Rechners ist aber aus heutiger Sicht nicht mehr beeindruckend. Während ein nicht genauer benannter Intel Core 2 Duo noch akzeptabel ist, sind selbst zwei Geforce 7900 GT im SLI-Verbund nicht mehr aktuell.

Hulk

Während der erste Mod wegen den Namensrechten nicht so heißen durfte wie geplant, scheint dieser Modder mit seinem »Hulk« weniger Probleme gehabt zu haben. Die Hulk-Figur selbst ist 33 cm hoch und hält ein Micro-ATX-Mainboard in den Händen, während sie selbst auf dem Netzteil steht. Insgesamt benötigten die Arbeiten an diesem Projekt 14 Monate. Allerdings sollte man seinen Rechner so nicht längere Zeit betreiben, da überhaupt kein Staubschutz vorhanden ist. Rein dekorativ aber sicher ein Blickfänger.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen