Noctua - Neuer Prozessorkühler NH-U12P

Noctua hat den neuen NH-U12P-Prozessorkühler vorgestellt. Mit vier Dual-Heatpipes und 36 Aluminiumrippen soll die Wärme selbst bei niedrigen Drehzahlen des NF-P12-Lüfters schnell abgeführt werden.

von Georg Wieselsberger,
21.11.2007 09:02 Uhr

Noctua hat den neuen NH-U12P-Prozessorkühler vorgestellt. Mit vier Dual-Heatpipes und 36 Aluminiumrippen soll die Wärme selbst bei niedrigen Drehzahlen des NF-P12-Lüfters schnell abgeführt werden.

Im Vergleich zu den Vorgängermodellen wurden die Lamellen etwas weiter oben plaziert und so die Kompatibilität zu Mainboards mit großen Kühlkörpern verbessert. Eine High-End-Wärmeleitpaste wird mitgeliefert und das SecuFirm-Montagesystem unterstützt die Sockel LGA775, AM2+ und AM2. Der Preis des Kühlers liegt bei ca. 57 Euro.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen