Nokia - Werbekampagne gegen Apple

Nokia hat laut Engadget eine Werbekampagne gestartet, die sich ganz offensichtlich auf das iPhone und dessen Bindung an einen Provider und die Sperrung für Drittanbieter-Software bezieht. "Telefone sollten für alles offen sein", "Die besten Geräte haben keine Grenzen" und "Offen für alles" ist dort zu lesen.

von Georg Wieselsberger,
02.10.2007 10:40 Uhr

Nokia hat laut Engadget eine Werbekampagne gestartet, die sich ganz offensichtlich auf das iPhone und dessen Bindung an einen Provider und die Sperrung für Drittanbieter-Software bezieht. "Telefone sollten für alles offen sein", "Die besten Geräte haben keine Grenzen" und "Offen für alles" ist dort zu lesen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.