Nokia Lumia - 4,4 Millionen Windows Phone-Geräte im 4. Quartal verkauft

Nokia hat alleine im letzten Quartal 2012 4,4 Millionen Lumia-Smartphones mit Windows Phone als Betriebssystem verkauft.

von Georg Wieselsberger,
11.01.2013 14:20 Uhr

Bei der Bekanntgabe der Geschäftszahlen des 4. Quartals 2012 konnte Nokia die Erwartungen deutlich übertreffen und vor allem im Bereich der Smartphones mit den Verkaufszahlen der Lumia-Serie überraschen.

Von den 6,6 Millionen verkauften Smartphones waren 4,4 Millionen Produkte mit Windows Phone, wie beispielsweise das Nokia Lumia 920 . Die Verkaufszahlen sorgen zusammen mit Kosteneinsparungen dafür, dass Nokia für das abgelaufene Quartal nach langer Zeit sogar wieder einen kleinen Gewinn von rund 30 Millionen Euro erwartet.

An der Börse machten die Aktien des Unternehmens aufgrund der unerwartet positiven Zahlen einen Sprung von mehr als 20 Prozent nach oben. Auch für Microsoft und die Aussichten von Windows Phone 8 dürften die Geschäftszahlen von Nokia erfreulich sein.

Nokia Lumia 920 - Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen