Nokia und Apple - Patentstreit eskaliert

Zunächst hatte Nokia Apple vorgeworfen, mit dem iPhone Patente von Nokia zu verletzen, danach legte Apple nach und behauptete, Nokia verletzte gleich 13 Patente von Apple.

von Georg Wieselsberger,
31.12.2009 15:11 Uhr

Hintergrund des Streits ist Vermutlich der Erfolg von Apple mit dem iPhone, während Nokia zwar Markführer ist, aber inzwischen sogar Verluste einfahren musste.

Die Behauptungen von Apple will Nokia aber nicht auf sich sitzen lassen und hat nun Klage gegen Apple eingereicht, die weitere sieben Patente betreffen, die Apple verletzen soll.

Dabei geht es durchaus um Kernstücke der Geräte wie Energieverwaltung oder Bedienung. Die US-Handelsaufsicht dürfte in den nächsten 30 Tagen erst entscheiden, ob man diesen Fall behandelt. Klärungen solcher Patentstreitigkeiten können unter Umständen Jahre dauern.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen