nvChess: Nvidia-Schachspiel in 3D

von Jan Tomaszewski,
25.10.2002 14:43 Uhr

Super X Studios hat ein 13,4 MByte kleines Schachspiel der Extraklasse veröffentlicht. Für die mit Pixel- und Vertex-Shadern ausgestattete Grafik-Engine benötigen Sie eine Geforce-, Radeon- oder G550-Karte. Mit der Maus bewegen Sie die Spielfiguren und rotieren das Spielfeld. Zusatzlevels kosten 9,95 US-Dollar.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.