nVidia - Details zum nForce 5

von Patrick Zahnleiter,
10.12.2004 17:10 Uhr

nVidias Chipsatz für Intel-Prozessoren scheint mir großen Schritten voran getrieben zu werden. DigiTimes berichtet, dass bereits Samples ausgeliefert wurden. Mit der Produktion in großen Stückzahlen soll im März oder April nächsten Jahres begonnen werden. Ersten Meldungen zufolge wird der Chip mit dem Codenamen "C19" 800 und 1066 MHz Frontside Bus unterstützt. DDR2 und SLI gehören ebenfalls zum Paket, das Intel den Rang ablaufen soll.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.