Nvidia - Neues Chipset mit Hitzeproblemen?

Wie Fudzilla meldet, soll der noch nicht erschienene Chipsatz MCP78U , der integrierte Grafik bietet, so große Hitzeprobleme haben, dass einige Partner von Nvidia den Chipsatz schon aus ihrem Portfolio gestrichen haben sollen, noch ehe er überhaupt erschienen ist. Zwar könne man wohl die Abwärme mit aktiver Kühlung bewältigen, da jedoch Nvidias eigener Chipsatz MCP78S und auch AMDs RD780 mit passiver Kühlung auskommen, scheinen Mainboardhersteller ungern einen Lüfter auf die Boards setzen zu wollen.

von Georg Wieselsberger,
30.01.2008 19:39 Uhr

Wie Fudzilla meldet, soll der noch nicht erschienene Chipsatz MCP78U, der integrierte Grafik bietet, so große Hitzeprobleme haben, dass einige Partner von Nvidia den Chipsatz schon aus ihrem Portfolio gestrichen haben sollen, noch ehe er überhaupt erschienen ist. Zwar könne man wohl die Abwärme mit aktiver Kühlung bewältigen, da jedoch Nvidias eigener Chipsatz MCP78S und auch AMDs RD780 mit passiver Kühlung auskommen, scheinen Mainboardhersteller ungern einen Lüfter auf die Boards setzen zu wollen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.