Nvidia - GeForce 9600 GT verzögert sich weiter

Nachdem die GeForce 9600 GT bereits vom 14. auf den 21. Februar verschoben wurde, meldet NordicHardware nun, dass sich die Markteinführung weiter verzögert. Neuer Termin soll nun der 28. Februar sein. Der Grund für die erneute Verschiebung ist nicht klar, neben dem Chinesischen Neujahrfest könnten auch Probleme mit der Spannungsversorgung der Karten noch immer eine Rolle spielen.

von Georg Wieselsberger,
08.02.2008 10:15 Uhr

Nachdem die GeForce 9600 GT bereits vom 14. auf den 21. Februar verschoben wurde, meldet NordicHardware nun, dass sich die Markteinführung weiter verzögert. Neuer Termin soll nun der 28. Februar sein. Der Grund für die erneute Verschiebung ist nicht klar, neben dem Chinesischen Neujahrsfest könnten auch Probleme mit der Spannungsversorgung der Karten noch immer eine Rolle spielen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.