Nvidia - Doch keine GeForce 9800 GX2 auf der CeBIT?

Laut VR-Zone hat Nvidia die Grafikkartenhersteller angewiesen, auf der CeBIT keine GeForce 9800 GX2 -Karten zu zeigen. Dies widerspricht den Meldungen einzelner Hersteller wie Asus oder Albatron , die bereits angekündigt hatten, ihre Versionen auf der CeBIT zu präsentieren. Offizieller Starttermin ist der 11. März und Nvidia soll seine Partner auch erst eine Woche vorher mit den ersten Referenz-Karten beliefern. Stimmt dies, dürften am 11. März wohl kaum Karten käuflich zu erwerben sein.

von Georg Wieselsberger,
15.02.2008 10:03 Uhr

Laut VR-Zone hat Nvidia die Grafikkartenhersteller angewiesen, auf der CeBIT keine GeForce 9800 GX2-Karten zu zeigen. Dies widerspricht den Meldungen einzelner Hersteller wie Asus oder Albatron, die bereits angekündigt hatten, ihre Versionen auf der CeBIT zu präsentieren. Offizieller Starttermin ist der 11. März und Nvidia soll seine Partner auch erst eine Woche vorher mit den ersten Referenz-Karten beliefern. Stimmt dies, dürften am 11. März wohl kaum Karten käuflich zu erwerben sein.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.