Nvidia - GeForce 8800 GS wird GeForce 9600 GSO

Nvidia wird die nicht sehr erfolgreiche GeForce 8800 GS , die nur von wenigen Herstellern angeboten wird, nach Informationen von Expreview zu einer GeForce 9-Karte befördern und den Namen auf GeForce 9600 GSO ändern. Technisch soll die Karte anscheinend unverändert bleiben und wird sich damit knapp unterhalb der GeForce 9600 GT plazieren.

von Georg Wieselsberger,
05.04.2008 12:10 Uhr

Nvidia wird die nicht sehr erfolgreiche GeForce 8800 GS, die nur von wenigen Herstellern angeboten wird, nach Informationen von Expreview zu einer GeForce 9-Karte befördern und den Namen auf GeForce 9600 GSO ändern. Technisch soll die Karte anscheinend unverändert bleiben und wird sich damit knapp unterhalb der GeForce 9600 GT plazieren.


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.