Nvidia - GT-200 mit 1 Milliarde Transistoren

Nvidia hat auf einer Presseveranstaltung in München in Person des Abteilungsleiters für Quadro-Produkte, Jeff Brown , erklärt, dass der Grafikchip der neuen Generation GT-200 heisst und über eine Milliarde Transistoren verfügen soll. Weitere Informationen werde Nvidia im Mai bekannt geben. Diese Aussagen nähren die Gerüchte, dass der GT-200 200 Stream-Prozessoren besitzen soll und bereits sein Tape-Out hinter sich haben soll.

von Georg Wieselsberger,
12.04.2008 13:02 Uhr

Nvidia hat auf einer Presseveranstaltung in München in Person des Abteilungsleiters für Quadro-Produkte, Jeff Brown, erklärt, dass der Grafikchip der neuen Generation GT-200 heisst und über eine Milliarde Transistoren verfügen soll. Weitere Informationen werde Nvidia im Mai bekannt geben. Diese Aussagen nähren die Gerüchte, dass der GT-200 200 Stream-Prozessoren besitzen soll und bereits sein Tape-Out hinter sich haben soll.


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.