Nvidia - Test einer GeForce 9800GT im Web

Hardspell hat eine GeForce 9800GT erhalten und getestet. Wie bereits gemeldet, handelt es sich bei der GeForce 9800GT allen technischen Daten nach um eine GeForce 8800GT mit neuem Namen.

von Georg Wieselsberger,
02.06.2008 14:53 Uhr

Hardspell hat eine GeForce 9800GT erhalten und getestet. Wie bereits gemeldet, handelt es sich bei der GeForce 9800GT allen technischen Daten nach um eine GeForce 8800GT mit neuem Namen. Der Grafikchip ist ein G92 mit 112 Shadern und 600 MHz. Die Shader sind mit 1.512 MHz und der Speicher mit effektiven 1.800 MHz getaktet. Es gibt allerdings auch Änderungen. So hat Nvidia die Stromversorgung der Karte geändert, statt einem PCIe-Stromstecker sind nun deren zwei notwendig. Ebenfalls neu ist die Unterstützung von Hybrid-SLI bzw. Hybrid-Power, hier sind die Treiber aber noch nicht ausgereift. Im 3DMark 06 erreichte die GeForce 9800GT 7490 Punkte.


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.