Nvidia - Durch die 800 Shader des RV770 geschockt

Laut NordicHardware könnte Nvidia wie eigentlich alle anderen auch davon ausgegangen sein, dass der RV770-Grafikchip von AMD nur 480 Shader besitzt. Nun verdichten sich jedoch die Hinweise, dass es 800 Shader sein werden und die neuen ATI Radeon-Karten leistungsfähiger sind als gedacht

von Georg Wieselsberger,
12.06.2008 10:08 Uhr

Laut NordicHardware könnte Nvidia, wie eigentlich alle anderen auch, davon ausgegangen sein, dass der RV770-Grafikchip von AMD nur 480 Shader besitzt. Nun verdichten sich jedoch die Hinweise, dass es 800 Shader sein werden und die neuen ATI Radeon-Karten leistungsfähiger sind als gedacht. Dies soll nun sogar dazu führen, dass Nvidia den Preis der GeForce GTX 260 angeblich auf 399 US-Dollar senkt, um mit der Radeon HD 4870 besser konkurrieren zu können. Potentielle Käufer dürfte dieses Gerücht freuen.


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.