Nvidia - 28 Benchmarks mit der GeForce GTX 280

The Inquirer, nicht an ein NDA gebunden, hat eine lange Liste an Benchmarks veröffentlicht, die eine GeForce GTX 280 mit einer übertakteten GeForce 9800 GTX vergleichen.

von Georg Wieselsberger,
16.06.2008 13:23 Uhr

The Inquirer, nicht an ein NDA gebunden, hat eine lange Liste an Benchmarks veröffentlicht, die eine GeForce GTX 280 mit einer übertakteten GeForce 9800 GTX vergleichen. Als Prozessor kam ein Intel Core 2 Quad QX9650 mit 3 GHz zum Einsatz. Insgesamt 28 verschiedene Benchmarks und Spiele, darunter die beiden letzten 3DMark-Programme, Crysis, Call of Duty 4 und World in Conflict, werden in Auflösungen zwischen 1280x1024 bus 2560x1600 getestet. Die Benchmarks zeigen, dass der Vorteil der neuen GTX 280 vor allem bei höheren Auflösungen liegt. Während bei 1280x1024 oft nur 9-10% Mehrleistung zu sehen sind, sind es ab 1600x1200 meistens zwischen 40% und 80%.


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.